IBM Notes Traveler

IBM Notes Traveler ist eine Push-Lösung für E-Mail, die schnellen Zugriff auf E-Mails, Kalender und Kontakte für eine Vielzahl von Mobilgeräten oder Tablet-Computern (darunter Apple, Android, Windows-Mobile, Blackberry) ermöglicht.

maxence berät Sie bei der Konzeption und Implementierung Ihrer IBM Notes Traveler-Infrastruktur. Wir beraten Sie bei der Auswahl des geeigneten Betriebssystems (Linux oder Windows) und erstellen ein Konzept, wie der IBM Notes Traveler unter Berücksichtigung aller Sicherheitsaspekte  (DMZ, Proxy, Mailgateway, Verschlüsselung, etc.) bei Ihnen in die bestehende IT-Infrastruktur integriert wird.

IBM Notes Traveler bietet folgende Vorteile:

  • Konnektivität und höhere Produktivität für Ihre Benutzer mit vollständiger E-Mail-Funktionalität für Smartphones und Tablet-Computer
  • Sicherheit zum Schutz von sensiblen Daten und Erfüllung Ihrer unternehmensinternen Richtlinien
  • Erstellen und Lesen verschlüsselter E-Mails von IBM Domino
  • Fernbedienung von verlorenen oder gestohlenen Endgeräten bis hin zur vollständigen Bereinigung des Gerätes
  • Zugriff auf Namen einzelner Personen oder Gruppen im Unternehmensverzeichnis
  • Zentrale Steuerung der Nutzer der mobilen Endgeräte, der Gerätetypen und der Betriebssystemversionen

mxcTravelerAdressbook

Die Anwendung mxcTravelerAdressbook dient der Bereitstellung von Adressdaten aus verschiedenen Datenquellen über den IBM Traveler. Sie ermöglicht den Zugriff auf Adressdaten verschiedener Quellen (z.B. dem CRM) und wird als IBM Notes Datenbank auf dem Server installiert. Im Anwendungsprofil werden die Datenquellen konfiguriert.

Durch die Zentralisierung und Konsolidierung der Adressdaten, können die Adressdaten mobilen Benutzern zur Verfügung gestellt werden. Dies ermöglicht einen schnellen Zugriff auf Adressdaten, Telefonnummern und E-Mail-Adressen auch unterwegs.