Ausbildung

Ausbildung 2019-05-28T11:31:47+00:00

Ausbildung bei maxence

Wir suchen junge Menschen, die besonderes Interesse an Informationstechnik haben und eine duale Ausbildung machen wollen.

Aktuell bieten wir für den Ausbildungsbeginn am 01.09.2019 die folgenden Ausbildungsplätze an:

Auszubildende Fachinformatiker (w/m), Fachrichtung Systemintegration

Wir bieten jungen Menschen, die besonderes Interesse an der Informationstechnik haben,  ggf. bereits IT-Kenntnisse mitbringen und nicht vor der Lektüre von Fachliteratur zurück-schrecken, eine fundierte Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/in Systemintegration.

Fachinformatiker/in der Fachrichtung Systemintegration planen und konfigurieren Informations- und Kommunikationslösungen. Hierfür vernetzen sie Hard- und Software-Komponenten zu komplexen Systemen, erstellen Systemdokumentationen und führen IT-Schulungen durch. Daneben lösen sie Anwendungs- und Systemprobleme.

Ihr Profil:

  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder Fachhochschulreife
  • PC- und Internet-Kenntnisse
  • Fähigkeit zu logischem Denken und selbständigem Arbeiten
  • hohe Lernbereitschaft und ein gutes Konzentrationsvermögen
  • gute Noten in den Fächern Mathematik, Physik, Informatik und Technik
    (sofern unterrichtet)
  • gute Englischkenntnisse

Ausbildungsverlauf / Prüfungen:

Im 1. Ausbildungsjahr lernen Sie maxence als Organisation kennen und bauen dabei ein breit angelegtes Basiswissen auf. Im 2. und 3. Ausbildungsjahr werden Ihnen Kenntnisse und Fertigkeiten in Systemarchitekturen, Hardware und Betriebssystemen, Anwendungssoftware, Installation und Konfigurationstechniken vermittelt.

Die notwendige Theorie wird durch regelmäßigen Besuch der Berufsschule in Neuss ergänzt. Nach der ersten Ausbildungshälfte sowie am Ende der Ausbildung wird eine Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer abgelegt.

Ihre Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen digitalen Bewerbungsunterlagen mit Bewerbungs-/Motivations-Schreiben, Lebenslauf und Kopie des letzten Zeugnisses an jobs@maxence.de.
Bei Fragen steht Ihnen Frau Gabriele Hein gerne unter 02133 / 2599-12 zur Verfügung.